28.07.2024

wechselnd|Sonntag, 28.07.2024, 10:00 Uhr

Sommerkirche 2024

Sommerkirche: „Und er ging fröhlich seiner Wege …“
Diese Worte aus der Apostelgeschichte (Apg 8, 39) sind die Überschrift für
die Sommerkirche der evangelischen Kirchengemeinden Emmaus, St.
Paulus, Zum Guten Hirten Godshorn und Martin Engelbostel. Sie nehmen
Bezug auf die Wege, die wir mit Gottes Begleitung gehen. Ob es der
Kämmerer aus Äthiopien ist, der in der Apostelgeschichte unterwegs ist,
oder einer der Apostel oder eine andere Person, von der die Bibel berichtet
– in der Sommerkirche werden uns fröhliche Weggeschichten vorgestellt.
23.06. Emmaus-Gemeinde Pastor Dr. Frank Foerster
30.06. St.-Paulus-Gemeinde Pastor i. R. Thomas Holzvoigt
07.07. Zum Guten Hirten Godshorn Prädikant Klaus Röhrbein
14.07. Emmaus-Gemeinde Lektorin Elke Hotopp
21.07. St.-Paulus-Gemeinde Pastor Peer Schladebusch
28.07. Martinsgemeinde Engelbostel Prädikant Michael Vogt
(um 11.00 Uhr in Schulenburg!)
04.08. Zum Guten Hirten Godshorn Pastorin Sabine Behrens
An allen Sonntagen während der Sommerferien gibt es jeweils nur in einer
der drei Kirchen einen Gottesdienst; Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr.
Ausnahme: 28.07., 11.00 Uhr, Schützenplatz Schulenburg.
St. Paulus-Kirche: Ada-Lessing-Platz 7 · Zum Guten Hirten: Alt Godshorn 63
Emmaus-Kirche: Sonnenweg 17 · Schützenplatz Schulenburg: Roter Weg 9